Haspelspanner

Zzgl. 19% VAT
zzgl. Versand
Lieferzeit: nicht angegeben

Compare
mögliche Bandbreiten 13mm, 16mm, 19mm, Bandbreiten: max. 19mm (Stärke 1mm) / 30mm (Stärke 1,2mm) / max. 50 (Stärke: 1,2 mm)
Einsatz Spanngerät mit geringem Eigengewicht, vornehmlich zum Umreifen durch Textil-/ Compositebändern
Spannen manuell
Funktion inkl. praktischer Schneidefunktion
Verpackungseinheit 1 Stück

  • Dient der Formstabilität Ihrer verpackten Waren während des Transports
  • Handlich und leicht
  • Horizontal und vertikal verwendbar
  • Zeitsparend durch einfache Handhabung
  • Verhindert Knoten und Verdrehung

 

Unsere Tipps zur Vorgehensweise

  1. Positionieren Sie die zu verpackende Ware nach Möglichkeit formschlüssig z.B. auf einer EURO-Palette.
  2. Führen Sie das Umreifungsband nun unter der Palette hindurch und um die zu verpackende Ware herum.
  3. Je nach Produkt ist der Einsatz sogenannter Kantenschutzwinkeln ratsam, um die Ware vor Schäden zu schützen.
  4. Verschlissen Sie das Band an seinen Enden nun mit einem dafür geeigneten System, z.B. Verschlussklemmen oder -schnallen.
  5. Zur Sicherung der Ware zurren/ spannen Sie das Band nun bis es fest an der Ware sitzt mit z.B mit einem Haspelspanner fest.

Haspeln (auch Weifen genannt) zeichnen sich durch einen drehbaren walzen-, spulen- oder kreuzförmigen Aufbau, welcher um eine Mittelachse mit Kurbel angebracht ist. Auf dieser werden langgestreckte Materialen auf- und abgerollt, z.B. Composite-Polyesterband, Garn, Seile oder Drähte.

Artikelnummer: 1038 Kategorie:
0,00 for 3 item(s)

Das könnte Ihnen auch gefallen …