, , , ,

Die Welt des Kantenschutzes

Zzgl. 19% VAT
zzgl. Versand
Lieferzeit: nicht angegeben

Compare

L-Profil aus Wellpappe

Als Strang mit 100mm Perforierabschnitten erhältlich
Stranglänge 800mm entspricht 8 Abschnitten
Schenkelinnenmaß 60/60mm
Schnekelaußenmaß 84/84mm
Stärke 24mm
Mindestabnahmemenge 110 Stränge im Karton
Sonstiges Auch in anderen Maßen sowie als Ecken und U-Profile erhältlich

Kantenschutzwinkel aus Kunststoff mit/ ohne Dorn

Farbe schwarz
max. Bandbreite 19mm (optional auch in der Ausführung bis 40mm lieferbar)
Verpackungseinheit 1.000 Stück

Zudem erhalten Sie bei uns auch Kantenschutz/ Kantenschoner aus Vollpappe oder Schaumstoff. Sprechen Sie uns gerne an.

 

Kantenschutz aus Wellpappe

  • Recyclebar und umweltfreundlich
  • flexibler und vielfältiger Einsatz durch Perforation in gewünschten Abständen
  • optional auch als selbstklebende Ausführung erhältlich: kein Verrutschen mehr und als punktueller Schutz innerhalb einer Verpackung verwendbar
  • schnell einsatzbereit
  • reduziert Beschädigungen an und Bruch Ihrer Ware
  • leichtes Eigengewicht reduziert Versandgewicht
  • polstert durch ihre Wellen sicher und zuverlässig gegen Stöße
  • Auch als Füllmaterial (Platten als Zwischenlage) für Hohlräume einsetzbar
  • Auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt: Platten auch in Sonderabmessungen erhältlich

Kantenschutz aus Kunststoff

  • Recyclebar
  • Sehr stabil und witterungsbeständig
  • Zum Fixieren mit, aber auch ohne Dorn für sensible, robuste Oberflächen erhältlich
  • schnell einsatzbereit
  • reduziert Beschädigungen an und Bruch Ihrem Verpackungsmaterial
  • leichtes Eigengewicht reduziert Versandgewicht
  • Mit Bandschlitz/ Bandführung, ohne Verrutschen bzw. Herabfallen
  • Universell nutzbar
  • Auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt: In unterschiedlichem Schenkelmaß angepasst an die Breite Ihres Zurrbandes und unterschiedlicher Ausführung

Kantenschutz aus Vollpappe

  • Flexibel eigesetzt: Innerhalb der Verpackung zum Warenschutz, außerhalb zum Schutz vor Beschädigung und zur Stabilisierung Ihrer Verpackungseinheit
  • Recyclebar
  • Als Standardausführung: 3mm starke L-Profile für rechteckige, quadratische Produkte/ Verpackung
  • Ebenfalls relativ oder ganzheitlich nassfest abrufbar
  • Auch als flexible Variante für runde Produkte im Pack-Sol-Portfolio
  • In unterschiedlichen Längen erhältlich, passt er sich der Packware an
  • Im Handumdrehen auf die gewünschte Länge gekürzt und zur Sicherung bereit
  • Optional auch als selbstklebende Ausführung: verhindert unerwünschtes Verrutschen

Kantenschutz aus Schaumstoff

  • Stoßdämpfend, alterungsbeständig und wärmeisolierend
  • als Standardausführung im U-/ Omega-Profil in unterschiedlichen Längen oder Ecken erhältlich
  • umschließt und schützt Ihr Produkt zuverlässig
  • mehrfach nutzbar und schnell einsatzbereit
  • recyclebar PE-Schaum
  • reduziert Beschädigungen an und Bruch Ihrer Ware
  • leichtes Eigengewicht reduziert Versandgewicht
  • passt sich optimal besonders scharfen und runden Ecken an
  • schnell und einfach zugeschnitten auf die gewünschte Länge

 

Unsere Tipps & Tricks

Soviel Auswahl, aber welcher ist der richtige Kanschutz für mich? – eine grobe Faustregel

  • Ihr größtes Bedürfnis ist der Schutz Ihrer Ware:
    Einsatz von Kantenschutz aus Wellpappe oder Schaumstoff.
  • Ihr erstes Ziel ist Stabilisierung Ihrer Ware innerhalb der Verpackung:
    robuster Kantenschutz aus Vollpappe
  • primäres Ziel ist der Schutz der Versandverpackung: Kantenschutz aus Kunststoff mit oder ohne Dorn?!
    Kantenschutz-Ecken mit Dorn eignen sich optimal für Faltkisten/ Kartonagen aus Wellpappe. Durch den Dorn wird der Kantenschutz am Träger fixiert und liegt plan an der Oberfläche auf.
    Die Ausführung ohne Fixierdorn eignet sich besonders für empfindliche und harte Trägeroberflächen.

Treffen mehrere Schutzbedürfnisse auf Sie zu?
Die verschiedenen Kantenschutzmittel sind für besonders hohe Sicherheit natürlich auch miteinander kombinierbar.

So klein und doch so elementar und hilfreich, wenn es um das sichere Verpacken und Transportieren Ihrer Ware geht. Kantenschutz (auch Kantenschoner, Kantenschutzleisten, Kantenschutzwinkel, Kantenschutzecken, Kantenschutzplatten oder Kantenreiter genannt) ist bei uns in den vielfältigsten Formen und aus verschiedenen Materialien erhältlich. Alle haben eines gemeinsam… Sie sind ruckzuck einsatzfähig, auf Ihr Bedürfnis zugeschnitten und i.d.R. mehrfach einetzbar.

Im Grundsatz hat ein Kantenschutz/ Kantenschutzmittel zwei Ziele:
Zum einen die Qualitätssicherung Ihrer Produkte, zum anderen der Minimierung des Verletzungsrisikos Ihrer Mitarbeiter vor Anstößen und beim händischen Verladen/ Bewegen. Der Einsatz unterbindet die Beschädigung der Kante selbst oder/ und beugt dem Schaden an anderen Objekten und Personen vor. Zudem schützen Sie die Oberflächenschicht der Kanten, so dass diese verschlossen bleiben und es später nicht zu Korrosionsschäden an beschädigten Stellen kommt. Produkte, die sich in die Familie des Kantenschutzes eingliedern lassen, geben zudem eine höhere Ladungssicherung. Das Spannmaterial wie z.B. Zurrgurte, Spanngurte, Hebebänder oder Umreifungsbänder (bei uns auch bedruckt erhältlich)bekommen durch den Kantenschutz an ihrer Außenseite eine höhere Vorspannkraft und unterbinden damit die Gleitreibung zwischen der Ware / Verpackung und dem Spannelement. Ferner schützen Sie das Gurtband vor dem (Ein-) Reißen durch scharfe Kanten.

Vor allem in der Logistik spielt hier die Norm EN 13393 eine wichtige Rolle. Sie regelt bei Verpackungen die Spezifikationen für Kantenschutzmittel. Zur Kennzeichnung von gefährlichen Kanten wird in der Regel zusätzlich Warnklebeband oder Hinweisaufkleber eingesetzt. Diese erhalten Sie ebenfalls bei uns.

Kantenschutz aus Wellpappe
Bei uns erhalten Sie den recyclebaren Kantenschutz in verschiedenen Formaten als L- und/ oder U-Profile, Weichwinkel/ -platten sowie als Eckenschutz. Ganz auf die Form Ihres Produktes und dessen Verpackung zugeschnitten. Der Kantenschutz aus Wellpappe kommt in der Regel häufiger zum Schutz und zur Polsterung von Versandwaren zum Einsatz als für den Schutz der äußeren Verpackung/ Versandverpackung (beispielsweise der Schutz von Versandverpackungen wie Kartonagen vor dem Einreißen durch Zurrbänder wie Umreifungsband). Kantenschutz aus Wellpappe dämpft aufgrund der liegenden bzw. stehenden miteinander kaschierten Wellen Stöße optimal ab und schützt Ihr Produkt zuverlässig. Die Polsterung mit Hilfe von Weichwinkeln oder -platten ist flexibler, da bei der Herstellung weniger Lagen aus Wellpappe kaschiert werden als bei der Produktion von Profilen und Ecken. Daher eignen sie sich besonders für den Rundumschutz durch die Ummantelung Ihrer Produkte.

Kantenschutz aus Kunststoff
Kunststoffkantenschutz wir häufig zum Schutz der Kartonage/ Faltkiste und dem Umreifungsband selbst eingesetzt. Die Kantenschutzwinkel aus Kunststoff sind aus recyclebaren PP gefertigt und damit besonders stabil und robust gegen äußere Einflüsse. Die Kantenschutzwinkel verfügen über Führungsschienen, die Stahl- und Kunststoff-Umreifungsband optimalen Halt bieten. Die Bandführung verhindert zudem das Verrutschen und ist als Kantenschutz-Ecken mit Bandführung oder Bandschlitzen erhältlich.

Kantenschutz aus anderen Werkstoffen
Vollpappe / Schaum
Ganz gleich ob Kantenschutz aus Vollpappe oder Schaumstoff beide kommen in der Regel innerhalb einer Verpackung zum Schutz der Packware, weniger zum Schutz der Versandverpackung, zum Einsatz. Damit findet es nicht nur beim Versand und Transport Ihrer Ware Gebrauch, sondern ist auch bei der Lagerung Ihrer Produkte sinnvoll. Beide haben Ihre gewissen Vorzüge. Dichten und dämpfen Schaumpolster eher Stöße ab und sind für sensible/brüchige Oberflächen sehr gut geeignet, stabilisieren und verstärken die Kantenschutzleisten aus Vollpappe die Packware und optimiert die Stapelfähigkeit dieser.

 

Sie sind nicht sicher welche Variante für Ihr Verpackungsmaterial besonders gut geeignet ist?
Unter „Ihre Vorteile“ finden Sie den ein oder anderen Tipp.

Artikelnummer: 1138, 1100 Kategorien: , , , ,
0,00 for 3 item(s)

Das könnte Ihnen auch gefallen …